70 Jahre 6. BSK-Zug
70 Jahre  6. BSK-Zug

Oktober 2019

6. Zug gewinnt im Vergleichsschießen

 

Am letzten Wochenende war das traditionelle Jahresvergleichsschießen mit dem 6. Zug des Bürgerschützenkorps Gifhorn und dem Schützenverein Repke-Dedelstorf angesetzt. Der Zugführer des 6. Zuges, Horst Ganz begrüßte alle Schützen und den Vereinsvorsitzenden, Thomas Asmus, mit seiner Mannschaft aus Dedelstorf und Umgebung im Schießheim.

Nach einem guten Essen und besonderen Verdauungsgetränk wurde das Vergleichsschießen zwischen diesen beiden Mannschaften eröffnet.

Es wurden jeweils 10 Schuss mit dem Luftgewehr sitzend aufgelegt geschossen und die zwei besten Teiler eines jeden Schützen kamen in die Wertung. Nach Streichergebnissen wurden die jeweils 11 besten Schützen einer Mannschaft gewertet.

Es siegte mit 2.088,0 zu 2.259,2 Gesamtteiler der 6. Zug.

Der Zugführer des 6. Zuges, Horst Ganz, erhielt die Schiess-Trophäe von dem letztjährigen Gewinner, dem Schützenverein Repke-Dedelstorf unter Führung von Thomas Asmus mit den entsprechenden lobenden und ehrenden Worten zu den guten und besseren Schießergebnissen.

Die besten Gesamtteiler der Sieger wurden mit Pokalen ausgezeichnet und waren: Erster Lothar Squarr mit 53,5 und Zweiter Addi Langlotz mit 57,8 Gesamteiler, beide vom 6. Zug und Dritter Bernd Bokelmann mit 108,6 Gesamtteiler von Repke-Dedelstorf . Die besten Einzelteiler hatten Lothar Squarr mit 10,2 und mit 14,5 Eckhard Reinhold.

Beim Karabiner-Schießen mit Zielfernrohr mit 5 Schuß, stehend aufgelegt, gewannen nach Ringen einen Pokal ebenfalls Lothar Squarr vom 6. Zug mit 45 vor dem Zweiten Thomas Asmus mit 44 und Lukas Klaus mit 40 Ringen beide von Repke-Dedelstorf.

Den Knobelpokal gewann mit 98 Punkten Ingrid Ladwig und freute sich über die gestiftete Standarte von Helmar Rohkohl und eine falsche HKT.

Die Sieger würden mit einem dreifachen "Gut Schuß" gefeiert und das nächste Vergleichschießen findet im nächsten Jahr dann wieder bei den Schützen in Repke-Dedelstorf im Schießheim statt.

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
am 12. Oktober haben wir unser BSK-Oktoberfest im BSK-Saal gefeiert. Leider waren wir nur 26 Personen mit Gästen vom 6. Zug. Die Stimmung war ganz gut und das Essen und das Bier haben auch geschmeckt.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel