70 Jahre 6. BSK-Zug
70 Jahre  6. BSK-Zug

Mai 2019

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

Am Himmelfahrtstag, Donnerstag, den 30. Mai haben wir uns um 09.00 Uhr auf dem Schießstand getroffen und unseren Vatertagskönig ausgeschossen.

Nach der Einnahme der Hochzeitsuppe bei unserem Zugführer wurde die Proklamation vorgenommen. Vatertagskönig wurde unser Zugunteroffizier Falko Uhlich!!

Danach ging es zu Fuß zu unserem Schützenbruder Benjamin Rohkohl nach Rötgesbüttel.

Alle haben gut und stramm durchgehalten!! 

 

Beim letzten Korps-Pokal-Schießen haben wir mit hervorragenden 753,0 Gesamtteiler den 1. Platz gemacht. Leider konnten wir unseren 2. Quartalsplatz nicht verteidigen und sind somit, trotz des guten Ergebnisses, nur auf den 5. Platz gekommen.

Jedoch haben wir wieder, mit großem Abstand, den 1. Platz im Zugvergleich mit 1.590,2 Gesamtteiler(!!!) gewonnen.

 

Am Samstag, den 01. Juni ab 14.00 Uhr wurde mit Unterstützung des 6. Zuges de Flatower König auf dem Schießstand ausgeschossen und das Pokal-Schießen wurde veranstaltet. Die Proklamation war dann Abends ab 20.00 Uhr in der Scheue des Deutschen Hauses.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel