70 Jahre 6. BSK-Zug
70 Jahre  6. BSK-Zug

Schützenfest 2022

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

 

das Gifhorner Schützenfest ist schon Geschichte und vorbei.
Leider ist es nicht so gelaufen, wie es sich viele gewünscht und gehofft hatten. Viele waren entweder an Corona erkrankt oder haben aus Angst nicht am Schützenfest teilgenommen. Andere waren schon im Urlaub oder konnten arbeitsbedingt nicht daran teilnehmen. 
Das Säbelputzen fand in diesem Jahr aus Karantäne-Gründen bei unserem Schützenbruder Jörg Werthmann statt. Dafür nochmals vielen Dank bei Jörg und unserer Schützenschwester Christine auch für die kurzfristige Änderung, den gute Aufbau und die Organisation. Das Säbelputzen haben die Neuschützen Domenik Effe, Tim Fleischer und Domenik Pohl bestimmt und gut ausgeführt.
Die Abnahme wurde vom Zugführer Horst Ganz, Karsten Rohkohl und Jörg Werthmann vorgenommen.
Die Heidemusikanten haben ein Ständchen gebracht und wurden vom 6. BSK-Zug verpflegt und verköstigt. Nach einem weiteren Ständchen fuhren sie weiter. Spät abends kam dann noch die Waterloo-Kapelle und brachte mehrere Ständchen. Wir waren doch noch über 20 Schützen an diesem Abend.
 
Das Gifhorner Schützenfest über alle vier Tage war leider mäßig im 6. Zug besucht, doch allen, die dabei gewesen sind, hat es viel Freude und Spaß gebracht.

Schützenfest 2022

 Säbelputzen

 Schützenausmarsch / Kleine Generalversammlung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel