Januar 2019

Skat- und Knobel-Turnier des 6. Zuges im BSK

 

Der 6. Zug des BSK veranstaltete sein traditionelles Skat- und Knobel-Tunier.

Der Zugführer freute sich über 34 Schützen und Gäste zu dieser Veranstaltung.

 

Nachdem die Auslosung für die Tisch- und Platz-Einteilung vorgenommen wurde, begannen die jeweiligen Turniere bei den Skatern mit 22 und den Knoblern mit 12 Spielern.

In der Halbzeitpause gab es ein deftiges Essen: Grünkohl mit Bregenwurst und Kassler.

 

Am Ende des Abends holte sich Klaus-Peter Figge den 1. Preis beim Skat mit 1.982 Punkten, gefolgt von Eckhard Reinhold mit 1.686 Punkten und Martin Langlotz mit 1.668 Punkten auf dem

3. Platz.

 

Beim Knobeln ging der 1. Platz mit 1637 Punkten an Udo Henkel, gefolgt von Dennis Leifert mit 1612 Punkten und den dritten Platz sicherte sich mit 1602 Punkten Werner Lüdtkemüller. Alle Teilnehmer bekamen Schweinepreise.

 

Die Knobelstandarte mit dem ersten Zinnbecher aus 2019 gewann Wolfgang Schwark mit 89 Punkten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel