Zugkönige

Der Zugkönig des 6. Zuges wird seit 1952 ausgeschossen.
Teilnahmebedingung: Nur unsere Mitglieder mit mindestens 1 Jahr Zugangehörigkeit
Disziplin: Kleinkalieber stehend aufgelegt, 50 Meter, 5 Schuss und Luftgewehr sitzend aufgelegt 10 Meter, 5 Schuss

Wertung: Beste Teiler von KK und LG addiert
Der Sieger eines Jahres hat 5 Jahre Sperre, kann aber um die Andermannwürden schießen.

 

Die 1. Königskette wurde 1952 vom Zug gestiftet.

 

1. Königskette

 

Die 2. Königskette wurde 1971 von Wolfgang Gräger und Walter Bölsche gestiftet.

 

2. Königskette und Königsorden

 

Die aktuelle 3. Königskette wurde 1993 von Helmar Rohkohl, Walter Bölsche, Hans Kilisch sowie Gerhard Byzio gestiftet.

 

3. Königskette

 

Die Zugkönige

 

1952

E. Poitsch

1953

H. Campe

1954

P. Buhs

1955

G. Pust

1956

G. Samel

1957

K.-H. Henkel

1958

W. Henkel

1959

G. Heller

1960

W. Brusch

1961

H. Müller

1962

H. Franz

1963

W. Semmler

1964

M. Möhring

1965

F. Albach

1966

W. Bölsche

1967

M. Müller

1968

H. Rohkohl

1969

O. Staats

1970

E. Pohlmann

1971

F. Kuhlmeier

1972

H. Franz

1973

J. Dreyer

1974

H. Rohkohl

1975

G. Byzio

1976

R. Märtin

1977

W. Bölsche

1978

A. Huch

1979

H.-J. Trippler

1980

F. Kuhlmeier

1981

R. Märtin

1982

M. Elling

1983

G. Windolf

1984

H.-J. Trippler

1985

K. Rohkohl

1986

G. Byzio

1987

R. Keller

1988

A. Kämpfer

1989

J. Sievers

1990

M. Byzio

1991

J. Werthmann

1992

H. Rohkohl

1993

H.-J. Trippler

1994

J. Sievers

1995

N. Kuhnke

1996

M. Elling

1997

P. Meyer

1998

H.-J. Trippler

1999

K. Vatterott

2000

D. Sengpiel

2001

F. Lausch

2002

H. Sperber

2003

W. Geisler

2004

G. Byzio

2005

A. Fleischer

2006

J. Wagner

2007

H. Freiberg

2008

J. Werthmann

2009

G. Byzio

2010

F. Lausch

2011

F. Uhlich

2012

M. Uhlich

2013

H.-J. Trippler

2014

2015

2016

2017

2018

2019

R. Heyder

L. Squarr

R. Hermann

H. Sperber

M. Uhlich

H.-J. Hoehnke

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel