Oktober 2016

Schützenverein Repke-Dedelstorf gewinnt Vergleichsschiessen

 

Am letzten Wochenende war das traditionelle Jahresvergleichsschießen des Schützenverein Repke-Dedelstorf und dem 6. Zug des Bürgerschützenkorps aus Gifhorn angesetzt.

Der Vereinsvorsitzende, Thomas Asmus, begrüßte über 35 Personen der beiden Mannschaften im Schießheim von Dedelstorf.

 

Nach dem guten Essen und einem besonderen Verdauungsgetränk wurde das Vergleichsschießen zwischen diesen beiden Mannschaften eröffnet.

Es wurden jeweils 5 Schuss auf dem KK-Stand, 50 Meter, sitzend aufgelegt, geschossen. Der beste Teiler wurde gewertet. Eine Mannschaft bildeten die besten 13 Schützen.

 

Es siegte mit 6.255 der Schützenverein aus Repke-Dedelstorf vor dem 6. Zug mit 6.717 Gesamtteiler. Thomas Asmus erhielt die Schiess-Trophäe von dem letztjährigem Gewinner, Horst Ganz, Zugführer des 6. Zuges, mit entsprechenden, ehrenden Worten.

 

Die besten Teiler waren: Christine Wittneben 182, Florian Schucht 135, Lena Gerlof 105 und bester war Bernd Bokelmann mit einem 74 Teiler.

 

Die Sieger würden mit einem dreifachen "Gut Schuß" gefeiert.

 

Das nächste Vergleichschießen findet im nächsten Jahr dann wieder bei den Schützen des 6. Zuges in Gifhorn im dortigen Schießheim statt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel