Juni 2016

Beim Korps-Pokal-Schießen haben wir leider nicht gut abgeschnitten.

Obwohl Rainer Hermann wieder einen

17,3 Teiler geschossen hatte, war der 5-beste Schütze bei uns im Zug nur ein 500 Teiler. Daher sind wir nur mit einem Gesamtteiler von 1.591,2 auf dem 5. Platz gelandet.

Leider haben auch nur ein paar Schützen vom Zug diesen Termine wahrgenommen, so dass es wohl auch daran lag, dass auf Grund der Beteiligung (nur 9 Schützen) keine besseren Schießergebnisse möglich waren.

Am Sonntag, den 05. Juni haben wir ab 06.30 Uhr den Schützenausmarsch von der Fallerslebener Straße durchgeführt.

Nach dem Ummarsch, dem Exerzieren und dem gemeinsamen Frühstück wurde die -Kleine Generalversammlung- abgehalten.

Hier wurden einige Zugmitglieder für Jubiläen im Kreisschützenverband besonders  geehrt. 

Zum Unteroffizier wurde Axel Meißner befördert.

Nach dem Rückmarsch sind wir noch zum Schützenfest nach Winkel gefahren. Wir haben noch mit 10 Schützen den Umzug in Winkel verstärkt.

Beim dortigen Preisschießen, waren wir mit

5 Schützen unter den Ersten 20 vertreten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel