Mai 2013

Am 9.05. 2013 startete der 6. Zug um 9 Uhr seine Vatertagstour mit dem Ausschießen des Vatertagskönigs im Schießheim auf der Masch. Hierzu begrüßte unser Zugführer 23 anwesende Schützen und Gäste.
Diesjähriger Vatertagskönig wurde mit 47 Ringen Karsten Rohkohl, gefolgt von Hartmut Hanke mit 45 Ringen auf dem 2. Platz und Michael Krüger mit ebenfalls 45 Ringen, allerdings der schlechteren 10, auf dem 3. Platz.
Die Proklamation fand nach einer stärkenden Hochzeitssuppe bei unserem Zugführer in der Fritz Reuter Straße statt. Von dort aus machten wir uns auf den Weg nach Neubokel und Wilsche, um nach einigen Pausen bei unserem Zugmitglied Jürgen Pohl in Kästorf den Vatertag bei Kaffee, Kuchen, Bratwurst und Grillfleisch sowie vielen Salaten gemütlich ausklingen zu lassen.

 

 

 

Bei der Siegerehrung vom Preisschießen bei unserem befreundeten Schützenverein Eickhorst waren 6 Schützen vom 6. Zug dabei.
Günter Stelte, der an diesem Wochenende wg. des 10-jährigen Jubiläums des Flatower Freundeskreises in Gifhorn weilte, war auch dabei.

Der 6. Zug siegte am 4.05. beim Kompanie-, Zug-Vergleichs- und Korps-König-Schießen in der Kategorie Zugvergleich den von Hauptmann Helmut Lorenz gestifteten Pokal.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel